Anti-Aging

Die Menschen werden immer älter. Die durchschnittliche Lebenserwartung ist heute fast doppelt so hoch wie vor hundert Jahren. Deshalb ist der Wunsch nur zu verständlich, die gewonnenen Jahre vital und geistig rege zu genießen. Die Anti-Aging-Medizin beschäftigt sch mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und therapeutischen Möglichkeiten, mit denen Alterungsprozesse verzögert oder sogar rückgängig gemacht werden können.

Die Grundlage ist das Verständnis um die biochemischen, molekularbiologischen und krankhaften Vorgänge, die zum Altern führen. Aber auch das Wissen um altersbedingte Krankheiten, Kenntnisse über Risikofaktoren und krankheitsfördernde Lebensweisen sind Bestandteile dieser neuen Fachrichtung.

Die Anti-Aging-Medizin ist eine fachübergreifende Ganzheitsmedizin, die sich mit dem Menschen in seiner Gesamtheit befasst und alle Systeme des menschlichen Organismus berücksichtigt. Im Gegensatz zur "Reparaturmedizin" ist sie eine vorbeugende Medizin mit dem Ziel, Gesundheit, Leistungfähigkeit und Vitalität zu optimieren.

Bezüglich Fragen der Ernährung, der Fitnessoptimierung und der Stressreduktion beraten wir Sie in diesem Zusammenhang gerne bei einem persönlichen Gespräch.